Stardew Valley kommt für iOS

Warning: tempnam(): open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/home/.sites/833/site8865896/web:/home/.sites/833/site8865896/tmp:/usr/share/pear:/usr/bin/php_safemode) in /home/.sites/833/site8865896/web/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 417 Warning: unlink(): open_basedir restriction in effect. File() is not within the allowed path(s): (/home/.sites/833/site8865896/web:/home/.sites/833/site8865896/tmp:/usr/share/pear:/usr/bin/php_safemode) in /home/.sites/833/site8865896/web/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 443 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /home/.sites/833/site8865896/web/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 992

Das wahnsinnig populäre Farm-RPG Stardew Valley kommt für iOS. Der Entwickler hinter dem Hit-Spiel machte die Ankündigung heute in einem Blog-Post und enthüllte, dass Stardew Valley für iOS am 24. Oktober über den App Store erhältlich sein wird.

Stardew Valley Schöpfer Eric Barone teilte mit, dass die App 8,99€ im App Store kosten wird und keine In-App-Käufe beinhaltet. Das bedeutet, dass das gesamte Spiel für den Anfangspreis erhältlich ist und man sich keine Sorgen um die Bezahlung zusätzlicher Level oder anderer Inhalte machen muss.

Barone sagt, dass die Version von Stardew Valley für iOS das „vollständige Spiel ist, nicht eine abgespeckte Version“ . Er stellt auch fest, dass der Hauptunterschied zwischen dem PC-Spiel und der iOS-Version darin besteht, dass es für das Touchscreen-Gameplay umgebaut wurde. Bemerkenswert ist, das PC-Spieler in der Lage sein werden die vorhandenen Daten über iTunes an das iOS-Gerät zu übertragen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Quelle: 9To5Mac

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: burgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code