Neues iPad Pro vorgestellt: Face ID, Randloses Display, USB-C, Apple Pencil 2

Apple hat soeben ein neues iPad Pro angekündigt welches ein neues Design und viele neue Features mit sich bringt. Das neue iPad Pro bekommt wie die neuen iPhones FaceID, ein Randloses Display und Gestennavigation. Durch dieses Display wird das 10.5 Zoll zu einem 11 Zoll Display. Beim größeren iPad Pro bleiben die 12.9 Zoll gleich, dadurch wird das neue iPad etwas kleiner.

Als Prozessor kommt der A12X Bionic zum Einsatz welcher 8 Cores hat und dadurch bis zu 90% schneller ist als das Vorgängermodell. Als Vergleich der Leistung wurde die Xbox One S verwendet welche allerdings 94% mehr Volumen hat. Es wurde auch das Spiel NBA 2K19 gezeigt, welches nahe an der Grafikqualität von Spielekonsolen dran ist. Adobe hat auch eine Präsentation gehalten in welcher das neue Photoshop CC vorgestellt wurde.

Apple wechselt beim neuen iPad Pro vom Lightning Port zu einem USB-C Port. Dank dieses neuen Ports kann man 4K-Monitore anschließen und damit sogar sein iPhone laden.

Es wurde auch neues Zubehör angekündigt um die neuen Features des iPad Pros ausnutzen zu können. Als erstes wurde der Apple Pencil 2 angekündigt welcher jetzt auf der Seite des iPad magnetisch haftet und dabei auch noch kabellos geladen wird. Dank eines Touchfeldes auf der Seite kann man in den Apps zwischen diversen Modi wechseln. Weil der Smart Connector sich jetzt auf der Rückseite befindet wurde auch ein neues Smart Keyboard Folio vorgestellt.

Apple Pencil 2 und Smart Keyboard Folio

Preislich startet das neue iPad Pro 11 Zoll bei 879€ und das 12.9 Zoll bei 1099€. Das alte iPad Pro 10.5 Zoll bleibt im Sortiment und ist jetzt ab 729€ zu haben.

Das neue iPad Pro kann ab sofort vorbestellt werden und wird am 7. November erscheinen.

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: lacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code