Neue Werbung zur iPhone XS (Max) Markteinführung

Im Vorfeld der Markteinführung des iPhone XS (Max) und der Apple Watch Series 4 am kommenden Freitag bringt Apple frische neue Motive und auffällige Anzeigen in seine Filialen. Anschauliche grafische Panels präsentieren das kommende iPhone XS, iPhone XR und die Apple Watch Series 4, während die Funktionen mit Apple Services, Apps und Zubehör von Drittanbietern durch eine einzigartige neue, geformte Symbolgrafik ergänzt werden.

Apple tauscht die Ladengestaltungen saisonal aus, wobei typischerweise aktuelle Produkte oder wichtige Kampagnen wie „Shot on iPhone“ und auf dem iPad erstellte Grafiken hervorgehoben werden. Die Displays wurden zuletzt im Juni aktualisiert, um für die Initiative Celebrate Creativity zu werben. Eine Sammlung von kreativen Today at Apple Sessions ergänzte die von ausgewählten Künstlern entworfenen grafischen Oberflächen.

Zahlreiche verschiedene Grafikpanels zeigen die Farben des iPhone XR und die drei Edelstahloberflächen des iPhone XS. Die Apple Watch Series 4 zeigt neue Zifferblätter und Oberflächen, einschließlich des individuell gestaltbaren „Infograph Watchface“.

App Grafiken in klassischen Geschäften bieten eine einzigartige Ansicht von iOS und watchOS Symbolen. Anstatt flache Poster, springen benutzerdefinierte geformte Abbildungen von wichtigen Apple Services buchstäblich aus den Wänden über dem Zubehör heraus. Bis zu sechs dieser 3D-Displays werden je nach Ladengröße installiert und repräsentieren den App Store, Apple Music, Photos, HomeKit, Health und Schutzhüllen. Die neuen App Grafiken fühlen sich an wie ein Blick zurück in die verlorene Zeit der Apple Schaufensterdisplays.


Wir freuen uns schon auf die Markteinführung und werden direkt kommenden Freitag vom Apple Store Kärntner Straße berichten. Vielleicht ist ja auch ein prominentes Gesicht der Apple Szene zu sehen.

Quelle: 9To5Mac

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: burgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code