„Mini“ AirPods Update 2019, komplett neues Design 2020

Die AirPods sind auf dem besten Weg, Apples bestes Wachstumsprodukt für die absehbare Zukunft zu sein, so der Analyst Ming-Chi Kuo. Kuo sagte, dass Apple im ersten Quartal 2019 ein „aktualisiertes Modell mit Unterstützung für drahtlose Ladefunktionen“ auf den Markt bringen wird.

Kuo prognostiziert auch, dass ein völlig neues AirPod Design 2020 auf den Markt kommen wird. Das Verkaufswachstum wird mit einem Anstieg von 16 Millionen auf über 100 Millionen AirPods bis 2021 erwartet. Er beschreibt die AirPods sogar als das beliebteste Accessoire aus der Apple Produktpalette aller Zeiten.

Kuo bezeichnet das Update 1Q2019 als „Modell mit kabelloser Ladeunterstützung“, was zunächst wie das kabellose Ladegehäuse klingt, das Apple ursprünglich mit der AirPower-Matte im September 2017 angekündigt hatte.

Er fährt fort, dass das neue AirPods-Gehäuse über ein internes Komponenten-Upgrade für Starrflex-Boards verfügen wird, das die Herstellung verteuern wird. Das Scharnier des Ladegehäuses wird ebenfalls neu gestaltet, um optische Veränderungen und höhere thermische Anforderungen zu unterstützen. Die Kosten für dieses Bauteil werden um ~60% steigen.

Interessanterweise sagt Kuo auch, dass die neuen AirPods ein Upgrade in der Bluetooth Spezifikation erhalten wird. Dies deutet darauf hin, dass die AirPods selbst ein Upgrade erhalten werden. Es klingt so, als würde Apple sein ursprüngliches Versprechen erfüllen, die drahtlose AirPods-Ladehülle als separates Add-On-Zubehör für bestehende AirPods-Besitzer zu verkaufen und gleichzeitig eine kleine Überarbeitung des gesamten Produkts herauszubringen – einschließlich der drahtlosen Ladehülle.

Kuo geht nicht im Detail darauf ein, was die AirPods 2020 mit ihrem „brandneuen Design“ bieten werden. Frühere Gerüchte haben Merkmale wie Schweißresistenz, Hey Siri Integration und mehr nahegelegt.

Quelle: 9To5Mac

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: burgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code