iPhone 2018: SIM Tray Bilder mit verschiedenen Farben gesichtet

Wir erwarten, dass Apple morgen drei neue Flaggschiff-iPhone Modelle vorstellen wird: Das iPhone XS und iPhone XS MAX mit OLED-Bildschirmen und besseren Kameras sowie ein Einstiegsmodell mit LCD, das möglicherweise iPhone XR genannt wird und neue Farben einführt. Nun sind Bilder aufgetaucht, die die SIM-Trays (und damit auch die Farben) des 6,1-Zoll-LCD-Modells zeigen.

Am Leak sind zwei Farbtöne dabei, die sofort auffallen: rot und blau. Apple hat bisher zwei Generationen von roten iPhones veröffentlicht (iPhone 7/7 Plus und iPhone 8/8 Plus), allerdings nur als Mid-Cycle Product(RED)-Versionen und nicht zum Zeitpunkt der Markteinführung. Das blaue SIM-Fach zeigt eine neue interessante Farbgebung.

Auch unter mindestens sieben Bildern, die auf Weibo veröffentlicht wurden und angebliche SIM-Trays für das unveröffentlichte iPhone zeigen, sind zwei Aufnahmen von Space Grau oder Schwarz, zwei Silberschattierungen und eine bräunliche Goldfarbe zu sehen. Es wird erwartet, dass die 6,1-Zoll-iPhones Aluminiumseiten und Glasrückseiten wie das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus haben, die in Space Grau, Silber und Gold verkauft werden.

Am Wochenende tauchten, wie bereits berichtet, drei iPhone Prototypen auf, die die Rückseite von vier dieser iPhones in Space Grau, Silber, Rot und Gold zeigen.

Analyst Ming-Chi Kuo hat vorhergesagt, dass Apple sechs Versionen des 6,1-Zoll-iPhone anbieten wird, die er als „Gold, Grau, Weiß, Blau, Rot und Orange“ beschreibt, während Macotakara separat über Weiß, Schwarz, Blitzgelb, Hellorange, Elektrikblau und Taupe berichtet hat.

Bleibt die Frage offen: Wo sind die Dual-SIM Trays? Werden Dual-SIM iPhones nur in China angeboten? Das alles erfahren wir wohl erst morgen zur Keynote.

Quelle: 9To5Mac

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: burgi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code