Apple Aktie im Sinkflug

Nachdem die Apple Aktie (AAPL) im Oktober den Höchstwert von 232$ erreicht hat, geht es seitdem nur bergab. Der Wert der Aktie liegt heute (20. November 2018) bei ca. 178$, so tief wie zuletzt im Mai 2018. Ein Grund dafür sind die Verkaufszahlen der neuen iPhones, welche deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind.

Beim letzten Earnings Call hat Apple auch angekündigt, keine genauen iPhone Absatzwerte mehr bekannt zu geben, für viele ein Zeichen von gleichbleibenden oder sinkenden Zahlen. Gestern wurde dies auch vom Wall Street Journal bestätigt, anscheinend verkaufen sich alle drei neuen iPhone Modelle, welche im September angekündigt wurden, schlechter als erwartet. Apple hat die Produktion um bis zu 30% reduziert, was für die Zulieferer natürlich auch ärgerlich ist.

Neben Apple haben aber auch andere große US Tech-Konzerne mit schlechten Zahlen zu kämpfen. Wie Fortune schreibt, befinden jetzt alle FAANG (Facebook, Apple, Amazon, Netflix, Google) Aktien in einen Bärenmarkt und liegen damit mit mehr als 20% im Minus, im Vergleich zum Höchstwert der letzten 12 Monate.

Tech investors resumed their selloff of the large-cap FAANG stocks, with the five tech giants all sustaining declines of 20% or more, enough to push them into bear-market territory.


Alphabet’s stock closed Monday at $1,020 a share, marking a 20% decline from its record high of $1,273.84 a share in late July. Apple’s stock is down 20.3% from its Oct. 3 high, while Amazon has lost 26.3% of its value since early September. Netflix has slid 36.1% since reaching a peak in late June, while Facebook’s stock has dropped 38.8% since late July […]


Last month, disappointing forecasts from Apple, Amazon, and Facebook spurred a selloff that is continuing this week. Apple fell 4% Monday after the Wall Street Journal reported that the company cut orders to suppliers for the three iPhone models introduced in September.

Ausschnitt aus dem Fortune Artikel

Ob sich die Apple Aktie dank des anstehenden Weichnachtsgeschäfts wieder erholen wird, ist noch unklar. Aufgrund der derzeitigen Situation von Tech Aktien, ist aber eher nicht davon auszugehen. Allerdings könnte derzeit ein guter Zeitpunkt zum investieren sein, um auf lange Sicht gesehen Gewinne zu machen.

Quelle: 9to5Mac

Könnte dir auch gefallen

Über den Autor: lacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code